Wollzeit

Wollzeit ist ein kleines Unternehmen aus dem "flachen" Land zwischen Bremen und Hamburg, das aus einem seit 2004 bestehenden Wollhandelsunternehmen heraus gegründet wurde. Zutiefst überzeugt von den vielen positiven Eigenschaften der Wollfaser sind die Gründer ihrem Berufsfeld seit Ihrer Lehre treu geblieben und verfügen über langjährige Erfahrung und ein sehr hohes Fachwissen. Sie kaufen hochwertige Wolle aus 25 Ländern von fünf Kontinenten ein.

Eine besondere Entdeckung ist feinste, mongolischer Merinowolle, die in einer kleinen Manufaktur in Niedersachsen zu behaglichen Wolldecken und Plaids verarbeitet wird. Ganz ohne Färbung oder chemische Zusätze nach den Vorgaben von Öko Tex Standard 100.